Chrissi Island, Kreta | Griechenland.de

Chrissi Island

Ein Stück kretanische Karibik

Chrissi Island ist ein wunderschönes Juwel und ein natürliches Ökosystem mit unberührten Stränden zum Libyschen Meer hin.

 

Chrissi Island, auch Gaidouronisi genannt, ist ein flaches Eiland, das berühmt ist für sein tropisch anmutendes Wasser, das alle möglichen Farbschattierungen von Blau und Grün abdeckt, den geschützten Wald mit großen Wacholderbäumen und die Tausende von zerbrochenen Muscheln, die den Sand rosa färben. Die Bewohner von Ierapetra lieben diesen Ort und nennen ihn einfach "die Insel". Es wird erzählt, dass vor Jahren Gianni Agnelli, der Vorsitzende von Ferrari, die Insel kaufen wollte, um sie zu einer Touristenattraktion zu machen.

Ein schier unendliches Paradies

Die für ihr azurblaues Meerwasser bekannte Insel Chrissi ist ein schier unendliches Paradies. Es steht außer Frage, dass der schönste Strand auf Chrissi Island der Nordstrand Belerinina oder Golden Beach ist, an dem der größte Teil der Besucher der Insel seine Zeit verbringt. Westlich des Haupthafens der Insel, etwa in der Mitte der Südseite, führt eine unbefestigte Straße zum wunderschönen Vlychadia Strand. Der Strand hat schwarze und rote Kreide, die von roter Lava stammt, während der Boden hauptsächlich felsig ist. Am östlichen Ende von Chrissi Island liegt der schöne Strand Kataprosopo, der der Insel Mikronissi gegenüberliegt. Mikronissi ist ein großartiges Refugium für die Meeresavifauna. Tatsächlich ist der Strand durch einen dünnen Streifen felsigen Landes in zwei geteilt, während die Vegetation deutlich begrenzter ist als an den anderen Stränden des östlichen Teils der Insel. Das Wasser ist seicht und nicht mehr als 5 Meter tief, sodass sich dieser Bereich ideal zum Schnorcheln eignet.

Den Meeresboden erkunden und ausgiebig wandern

Chrissi Island ist der perfekte Ort, um zu entspannen und den Alltag zu vergessen. Aber abgesehen davon, dass man einfach nur entspannt in der Sonne liegen, ein Buch lesen oder schwimmen kann, ist Chrissi Island ein perfekter Ort, um den Meeresboden zu erkunden. Wenn Sie gerne wandern oder in der Natur spazieren gehen, vergessen Sie nicht, bequeme Wanderschuhe, einen Hut und einen guten Sonnenschutz einzupacken! Gehen Sie auf den ausgewiesenen Pfaden entlang und entdecken Sie die uralten Zedern mit ihren imposanten, verdrehten Ästen, die mehr an bizarre Skulpturen als an echte Bäume erinnern. Die spektakulären Blautöne des Meeres, die Form Kretas und die Berge in der Ferne, überall, wohin Sie schauen, ist eine einzigartige Ansammlung von atemberaubenden Landschaften.

Lage


Orte in der Nähe


Sehenswürdigkeiten in der Nähe