Zakynthos, Ionische Inseln | griechenland.de

Zakynthos

Die Blume des Ostens

Zakynthos ist ein harmonisches Ensemble aus Natur, Menschen und Kultur mit einer wichtigen Botschaft: Genießen Sie das Leben.

 

Vor der Westküste des griechischen Festlandes liegt die Ionische Insel Zakynthos. Hier trifft eine wechselvolle Geschichte mit byzantinischen, neapolitanischen, venezianischen, französischen und britischen Einflüssen auf weitläufige Strände, die das türkisblaue Meer umarmen. Rund um die Küste verstreut warten historische Stätten, Klöster und Kirchen sowie zahlreiche Höhlen und versteckte Buchten auf ihre Erkundung.

Zakynthos - Ein eklektischer Mix aus Stil und Geschichte

Im Jahr 1953 wurde Zakynthos von einem schweren Erdbeben heimgesucht, das einen Großteil der Insel dem Erdboden gleichmachte. Die katastrophenerprobten Inselgriechen bauten alles wieder auf und jetzt versprüht Zakynthos seinen unwiderstehlichen Zauber auf Touristen, welche die Insel in ihr Herz schließen und Jahr für Jahr in Scharen zurückkehren. Das liegt vielleicht auch daran, dass Traditionen und die einheimische Kultur hier noch sehr stark ausgeprägt sind. Feste finden das ganze Jahr über statt, nicht nur im Rahmen griechisch-orthodoxer Anlässe wie Weihnachten und Ostern, sondern auch um den Schutzheiligen der Insel, St. Dionysios und wichtige griechische Traditionen zu ehren. Es gibt einen Karneval mit Wurzeln aus der venezianischen Zeit oder auch das Giostra, dessen Ursprünge auf das Spätmittelalter zurückgehen.

Zakynthos - Wo hinter jeder Ecke eine neue Überraschung lauert

Besucher von Zakynthos schätzen neben den malerischen Stränden die alten Dörfer mit ihren Einheimischen, deren Leben weiterhin von den Traditionen ihrer Vorfahren geprägt ist. Die zahlreichen Museen feiern und beleuchten die Geschichte, das Leben und die Kultur der Insel und tragen zu ihrem einzigartigen Charme bei. Sollten Sie hingegen einen ruhigen und entspannten Resortaufenthalt für Ihren Urlaub bevorzugen, gibt es auf Zakynthos auch dazu genügend Möglichkeiten. Wenn Sie doch einmal von der Abenteuerlust ergriffen werden, gilt es eine Vielzahl von Wassersportarten auszuprobieren. Es gibt sogar Wasserparks und einen Minigolfplatz.

Zakynthos hat schöne und klare Meeresabschnitte, die von einladenden Stränden und Buchten umsäumt werden. Es gibt hier so viele Orte abseits der bekannten Pfade, dass Sie sich nie langweilen werden. Vor allem aber kriecht Zakynthos in die Herzen seiner Besucher. Es wickelt sich um sie herum und lässt sie nie wieder gehen. Besuchen Sie Zakynthos und Sie werden sich auf Anhieb in einen Ort verlieben, der so besonders ist, dass sie wieder und wieder zurückkehren wollen.

Lage


Orte in der Nähe


Sehenswürdigkeiten in der Nähe