Lefkada, Ionische Inseln | griechenland.de

Lefkada

Eine der unberührtesten Inseln des Ionischen Meeres

Lefkada ist eine grüne und fruchtbare Insel, umgeben von spektakulären Stränden und dem warmen türkisfarbenen Wasser des Ionischen Meeres.

 

Auf Lefkada entdecken Sie das Griechenland, von dem Sie dachten, es sei vor 20 Jahren verschwunden. Klares blaues Wasser und ausgezeichnete Strände: Das ist das erste Bild, das einem in den Sinn kommt, wenn man an Lefkada denkt. Diese gastfreundliche Ionische Insel ist jedoch ein Ziel, das viel mehr zu bieten hat als nur Strände, darunter grüne Pfade, unberührte Landschaften, traditionelle Dörfer und gastronomische Überraschungen. Lefkada erfüllt alle Urlaubsbedürfnisse und bedient jeden Geschmack. Bewundern Sie seine Sehenswürdigkeiten, probieren Sie das köstliche Essen, machen Sie eine Bootsfahrt und entspannen Sie sich auf Lefkada.

Grüne Landschaft, blaues Meer und goldene Sonne

Lefkada liegt im Ionischen Meer an der Westküste Griechenlands, etwa auf halbem Weg zwischen Korfu im Norden sowie Ithaka und Kefalonia im Süden. Das azurblaue, transparente Wasser des Ionischen Meeres ist eine echte Attraktion und die abwechslungsreiche Küstenlinie bietet eine Vielzahl von Sandstränden, abgelegenen Kiesbuchten und dramatischen weißen Klippen, wie die des Kaps Lefkada an der südlichsten Spitze. Die meisten Strände sind mit dem Auto und zu Fuß erreichbar. Einige sind nur über den Seeweg zugänglich - eine willkommene Ausrede, um für ein oder zwei Tage ein Boot zu mieten.

Das grüne, bewaldete Innere der Insel ist mehr als sehenswert, mit einer herrlichen Landschaft, großartigen Wanderwegen, Bergen von über 1100 m Höhe und einer Vielzahl von unberührten Dörfern, deren Lebensweise tief mit den alten Traditionen und Bräuchen auf Lefkada verbunden bleibt.

Die Hauptstadt der Insel, Lefkada, hat ein hübsches Labyrinth von Straßen mit vielen Tavernen, Geschäften und Bars und einem beliebten Yachthafen. Wenige Autominuten von hier aus gelangen Sie über einen Damm zum griechischen Festland, während häufige Fährverbindungen von den Häfen Nidri und Vasiliki im Osten und Süden der Insel zu den anderen Eilanden des Ionischen Archipels - einschließlich Meganissi, Itaka und Kefalonia - führen.

Freundliche Einheimische und traditionelle griechische Gastfreundschaft

Lefkada hat als Teil der Ionischen Inseln einen starken kulturellen und traditionellen Hintergrund. Das ganze Jahr über finden kulturelle Veranstaltungen statt, welche die Besucher genießen können. Die berühmtesten sind das Internationale Folklorefestival, das eine Geschichte von über einem halben Jahrhundert hat, sowie das Literatur- und Kunstfestival, die beide im August stattfinden.

Traditionen und Bräuche, wie die Wiederbelebung der traditionellen Hochzeitszeremonie in Karya, das Linsenfest in Eglouvi, auf dem Plateau von Agios Donatos, aber auch Veranstaltungen im Zusammenhang mit den Feierlichkeiten zu Weihnachten, dem griechischen Karneval und Ostern werden jedes Jahr neu belebt.

Lage


Unterkünfte in Lefkada

Auf Booking.com entdecken • Anzeige

Booking.com

Aktivitäten in Lefkada

Auf getyourguide.de • Anzeige


Klima

  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Maximale Temperatur °C

14

15

16

19

23

28

31

32

28

23

19

16

Minimale Temperatur °C

6

6

9

11

14

18

21

21

16

14

12

10

Wassertemperatur °C

14

14

14

18

20

23

25

25

23

21

19

16

Sonnenstunden

5

5

6

8

9

11

12

11

9

7

5

4

Regentage mtl.

14

13

12

9

5

2

1

2

6

10

14

16


Orte in der Nähe


Sehenswürdigkeiten in der Nähe