Nafplio, Peloponnes | griechenland.de

Nafplio

Pittoresk und romantisch

Zeitlos und schön, lebendig und pulsierend - Sie werden sich in das charmante Nafplio verlieben, weil es eine der schönsten Städte Griechenlands ist.

 

Venezianische und türkische Gebäude, verwinkelte, labyrinthische Straßen und eine außergewöhnliche Atmosphäre - selbst die Griechen behaupten, dass Nafplio die schönste aller Städte auf dem Festland ist.

Nafplio war die erste Hauptstadt Griechenlands nach der Unabhängigkeit. Aufgrund seiner strategischen Lage verfügt Nafplio über drei Festungen: die massive Hauptfestung Palamidi, die kleinere Akronafplia und Bourtzi auf einer kleinen Insel westlich der Altstadt. Es gibt einen schönen Spaziergang um die Landzunge entlang der Strandpromenade, der Sie zur imposanten Palamidi-Festung führt, die 216 Meter über der Stadt thront.

Ein touristisches Märchen voller Farben und Düfte

In der Nähe der Stadt befindet sich der schöne Strand von Arvanitia. Der Strand bietet einen spektakulären Blick auf die Burg Akronafplia, die Burg Palamidi und den Argolischen Golf. Es gibt auch den Karathona-Strand, Nafplios "Wahrzeichen" am Palamidi Hügel. Um zu diesem Strand zu gelangen, ist ein wenig Mühe zu Fuß erforderlich. Der Strand von Tolo ist leicht abschüssig, aber er bietet klares und sauberes Wasser - ein perfekter Strand für Familien.

Der beste Teil des Aufenthalts in Nafplio ist es jedoch, einfach durch die venezianischen Straßen zu wandern und die Restaurants, Tavernen und Cafés, Kunstgalerien und Museen zu besuchen. Das Komboli Museum ist auf jeden Fall einen Blick wert und der perfekte Ort, um ein kleines Geschenk für daheim mitzunehmen.

Unter dem Felsen von Akronafplia lebt die Altstadt von Nafplio in ihrer eigenen Raumzeit. Häuser mit roten Ziegeldächern aus vergangenen Jahrhunderten scheinen von der Gegenwart losgelöst zu sein und locken Besucher in die Zeit, als Nafplio die erste Hauptstadt des neu gegründeten griechischen Staates war. Charmante neoklassische Balkone und majestätische venezianische Gebäude bilden ein architektonisches Puzzle, das von der Romantik unter den Aromen von Bougainville-Blumen durchzogen ist. In Nafplio erwarten Sie malerische gepflasterte Straßen mit wunderschönen Gebäuden, während die Farben der blumigen Balkone mit ihren Aromen Sie durch die Stadt leiten. Nafplio enthüllt eine Märchengeschichte voller Farben und Düfte, die von Sehenswürdigkeiten verziert sind, die jeden Reisenden begeistern werden.

Die Stadt des Fortschritts

Nafplio ist die erste Hauptstadt des neu gegründeten griechischen Staates und der Ort, an dem die erste politische Ermordung in Griechenland stattfand. Es ist auch die Stadt, an der der erste Verfassungsplatz gebaut wurde, an dem die erste nationale Druckerei gegründet wurde und das erste griechische Parlament zusammen mit dem ersten Theater Griechenlands und der ersten Apotheke gebaut wurde. Nafplio war schon immer seiner Zeit voraus und ist für Touristen heute der perfekte Ort, um die Zeit zu vergessen und in einer besonderen Atmosphäre zu schwelgen.

Lage


Orte in der Nähe


Sehenswürdigkeiten in der Nähe