Xanthi, Thrakien | Griechenland.de

Xanthi

Schmelztiegel der Kultur, gutes Essen und östlich beeinflusste Architektur

Xanthi, in Nordgriechenland gelegen, auch bekannt als die Hauptstadt von Thrakien, ist eine wunderschöne, historisch gewachsene und kulturreiche Stadt.

 

Erbaut an den Ausläufern des Rodopi-Gebirges, liegt Xanthi am Anfang eines Tals, das sich nach Süden zum Thrakischen Meer hin ausdehnt. Xanthi ist das kommerzielle und spirituelle Zentrum der Region Thrakien und eines seiner Merkmale ist sein multikultureller Aspekt sowie das harmonische Zusammenleben zwischen Christen und Muslimen.

Ein Anziehungspunkt für das tägliche Leben

Bis zum heutigen Tag ist Xanthi eine lebensfrohe Stadt mit vielen Cafés, Restaurants und Geschäften. Die Schönheit von Xanthi kann das ganze Jahr über bewundert werden, besonders während der Karnevalsfeierlichkeiten im Februar und den Altstadtfesten im Herbst. Kommen Sie und lernen Sie diese verzauberte Stadt kennen und verirren Sie sich beim Schlendern durch die kopfsteingepflasterten Straßen der Altstadt. Der Fluss Kosynthos teilt die Stadt in den westlichen Teil, in dem sich die Altstadt und die moderne Stadt befinden, und in den östlichen Teil, den "Samakov Bezirk", der eine üppige natürliche Umgebung aufweist. Beide Teile haben noch ihr traditionelles Flair bewahrt und ziehen die Besucher mit ihrer Noblesse und Pracht in ihren Bann. Die kopfsteingepflasterten engen Gassen der Altstadt werden von prächtigen Herrenhäusern geschmückt, deren Baustil eine wunderbare Mischung aus lokaler und osmanischer Architektur sowie griechischem Neoklassizismus ist. Zusammen mit den byzantinischen Kirchen und den malerischen Plätzen könnte man die Altstadt als ein offenes Museum bezeichnen, dessen Pracht im Laufe der Jahre unberührt geblieben ist. Der moderne Teil der Stadt rühmt sich eines schönen Platzes mit einer Uhr und den renovierten Tabakspeichern. Vergessen Sie nicht, den Flohmarkt mit seinem unverwechselbaren lokalen Flair zu besuchen, der jeden Samstag auf dem Zoagoras-Platz stattfindet!

Xanthi - die edle Dame von Thrakien

Naturliebhaber werden entdecken, dass Xanthi ein unberührtes Paradies ist: der serpentinenreiche Fluss Nestos, sein Delta mit dem einzigartigen Wasserwald Europas, sowie seine Pässe, der Drymos-Wald, der Vistonida-See, das Walddorf Erimanthos und das Rodopi-Gebirge mit seinen unberührten Wäldern und traditionellen Dörfern sind nur einige der Schmuckstücke dieses Reiseziels. Unter den Bergdörfern sticht die "Pomakohoria" hervor, eine Ansammlung von etwa 40 Dörfern nördlich von Xanthi, die für ihre kulturelle und architektonische Einzigartigkeit bekannt sind. Nutzen Sie die Chance, dieses unberührte Reiseziel zu entdecken und lassen Sie Ihren Geist frei, um Klänge und Farben zu genießen, die Ihre Sinne erheben werden.

Lage


Unterkünfte in Xanthi

Auf Booking.com entdecken • Anzeige

Booking.com

Aktivitäten in Xanthi

Auf getyourguide.de • Anzeige


Klima

  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Maximale Temperatur °C

9

11

14

19

24

29

32

32

28

22

15

10

Minimale Temperatur °C

3

4

5

11

13

18

21

21

17

14

9

5

Wassertemperatur °C

12

12

14

15

18

22

24

25

25

21

17

13

Sonnenstunden

3

4

5

8

8

10

11

12

9

6

4

4

Regentage mtl.

7

6

6

7

6

5

4

3

4

6

7

8


Orte in der Nähe


Sehenswürdigkeiten in der Nähe