Falasarna Beach auf Kreta | Griechenland.de

Falasarna Beach

Herrliche Sandstrände, kristallklares Meer und ein antiker Hafen

Falasarna Beach ist ohne Zweifel einer der besten Strände auf Kreta. Er besteht eigentlich aus fünf Stränden, die alle sehr unterschiedlich im Charakter sind.

 

Falasarna Beach liegt an der Westküste Kretas und ist für den schönsten Sonnenuntergang der ganzen Insel bekannt. Es besteht aus mehreren Sandstränden unterschiedlicher Länge, die alle nach Westen ausgerichtet sind, was es zu einem wunderbaren Ort macht, von dem aus man den Sonnenuntergang beobachten kann. Das Meer ist im Allgemeinen sehr sauber und hat wegen des sandigen Bodens schöne Farben. Wenn Sie sich für Archäologie interessieren, können Sie auch die Überreste eines befestigten hellenistischen Hafens besichtigen. Aufgrund einer plötzlichen Hebung des Westens von Kreta vor 1500 Jahren befindet sich der Hafen jetzt im Landesinneren.

Die fabelhaftesten Sonnenuntergänge auf Kreta

Wenn Sie sich der Bucht nähern und die Straße hinuntergehen, die zur Küste führt, wechseln die Farbtöne des Meeres von tiefem, dunklem Marineblau zu dem atemberaubendsten Türkis. Besucher bleiben am Straßenrand stehen, um die Farben zu bewundern. Viele von ihnen verweilen bis spät abends am Strand, um einen der fabelhaftesten Sonnenuntergänge auf Kreta zu erleben. Der Strand von Falasarna kann als eine große, breite Bucht betrachtet werden. Es gibt jedoch verschiedene Strände innerhalb dieser Bucht, die Sie je nach der Art des Ortes, den Sie am meisten genießen, auswählen können. Der "kleine" Falasarna Beach befindet sich in Richtung Norden und ist mit einer Länge von 400 Metern einer der kleinsten Strände in der Gegend.

Dies ist der abgelegenste aller Strände in der Bucht, mit felsigen Formationen an feinem Sand. In der Gegend können Sie auch den Morgen damit verbringen, sich zwischen den Olivenhainen zu verirren oder unglaubliche Bergpfade zu erwandern. Beide Wege sind ein Rezept, um unerwartete Meerblicke zu entdecken.

Gewöhnlich als "Big Beach" bekannt, ist der größte Teil der Küste Pachia Ammos, ein wunderschöner, langer, goldener Sandstrand. Es ist einfach, die Menschenmassen in Falasarna Beach zu vermeiden. Obwohl die Gegend während der gesamten Saison bei Touristen sehr beliebt ist, können Sie daher immer einen abgelegenen Ort zum Verweilen finden. Wenn Sie zum Beispiel in Richtung Süden von Pachia Ammos gehen, finden Sie einen weiteren langen Sandstrand, der von den Leuten eher vernachlässigt wird, weil das Meer einen felsigen Boden hat. In Richtung Süden gibt es eine weitere abgelegene Bucht, die zum Sonnen- und Meeresbaden einlädt.

Falasarna Beach, Kreta | Griechenland.de

Erforschen Sie die Ruinen des antiken Falasarna

Nehmen Sie sich die Zeit, das antike Falasarna zu besuchen. Diese antike Siedlung war ein wichtiges Handels- und Marinezentrum. Hier befand sich der einzige geschlossene Hafen in Westkreta, der unter Ausnutzung der lokalen Lagune mit einem Kanal gebaut wurde, der ihn mit dem Meer verband und ihn besonders sicher machte. Dies ist der eigentliche Grund, der die Ruinen des antiken Falasarna äußerst interessant macht: der Hafen der alten Stadt liegt heute mehr als hundert Meter vom Meer entfernt!

Lage


Orte in der Nähe


Sehenswürdigkeiten in der Nähe