Im Nordwesten der griechischen Halbinsel Peloponnes befindet sich der einstige Austragungsort der Olympischen Spiele. Das aus der Antike stammende Heiligtum des Zeus liegt direkt neben der modernen Gemeinde Archea Olympia mit rund 13.000 Einwohnern. Seit 1989 gehört die archäologische Stätte von Olympia zum UNESCO Weltkulturerbe.

Wenn ihr Urlaub auf der Peloponnes macht, solltet ihr euch einen Tagesausflug zu dieser legendären Stätte auf keinen Fall entgehen lassen.