Faliraki, Rhodos | griechenland.de

Faliraki

Eine verschlafene Stadt mit einem pulsierenden Zentrum

Faliraki ist die richtige Wahl für alle, die im Urlaub Wert auf Sonne, feinen Sand, köstliches Essen und abwechslungsreiche Nachtaktivitäten legen.

 

Faliraki ist ein Dorf und der wichtigste Badeort auf der Insel Rhodos im Dodekanes. Sie befindet sich in der Faliraki Bay an der Nordküste und ist ein beliebtes Reiseziel mit gut vier Kilometern feinem Sandstrand. Faliraki ist jedoch auch eine kosmopolitische Stadt, ein pulsierendes Zentrum des Tourismus aller Nationalitäten und Altersgruppen. Nachts ist das Stadtzentrum so lebendig wie tagsüber der Strand. Der Ort ist ein Mekka für Tanz und Partys mit vielen Pubs, Diskotheken, Musikbars und Nachtclubs.

Ein charmanter Ort an einem der schönsten Strände von Rhodos

Faliraki ist eines der belebtesten und lebhaftesten Gebiete der Insel. Die Gegend ist ideal, um tagsüber am Strand zu entspannen und nachts wild zu werden. Faliraki ist bekannt für seinen kilometerlangen Sandstrand, der vollgepackt ist mit Liegestühlen, Sonnenschirmen und Sonnenliegen. Besucher finden hier zudem Angebote für nahezu jede Art von Wassersport. Es ist möglich, Tagesausflüge mit dem Boot zu den anderen kleinen Buchten von Faliraki zu machen, einschließlich der Kathara Bay, die eine der malerischsten der Insel ist.

An den Stränden von Faliraki gibt es viel zu tun, auch Wassersportarten wie Wasserski, Jetski, Donutfahrten und die berühmte Fahrt mit dem Bananenboot. Wenn das Herumlungern am Strand nichts für Sie ist, dann warten in Faliraki auch eine Vielzahl von kleinen Geschenkläden und Souvenirläden mit lokalen Waren und Produkten. Haben Sie die Familie für einen Urlaub in Faliraki mitgebracht, dann versuchen Sie, sie in den Faliraki Water Park oder in den Luna Park zu bringen. Auf Letzterem gibt es sogar einen Jahrmarkt und eine Kartbahn.

Vom kleinen Fischerdorf zu einer echten "Stadt des Entertainment"

In der Vergangenheit war Faliraki ein wichtiges Marinezentrum, das sich später in kleine Fischerdörfer verwandelte. In der Neuzeit wurde es dann zu einem der beliebtesten Ferienorte der Insel. Hier gibt es eine gut ausgebaute touristische Infrastruktur und alle Arten von Angeboten, um einen wunderschönen Urlaub zu verbringen. Zahlreiche Unterkünfte, Diskotheken, Bars, Geschäfte und Restaurants und ein abwechslungsreiches Nachtleben werden von einer festlichen und kosmopolitischen Atmosphäre umrahmt und machen Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis. In der Nähe befinden sich zahlreiche Kirchen und kleine Kapellen, die von der Bedeutung dieser Gegend in der Antike zeugen. In der umliegenden Region warten zudem Orte wie Erimokastro, Sarantapihos oder die Akropolis von Rhodos auf neugierige Besucher, die sich über deren wichtige Rolle in der Geschichte der Insel informieren möchten.

Lage

Klima

  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Orte in der Nähe


Sehenswürdigkeiten in der Nähe