Griechenland.de - Das Tor zum Land der Götter

Was auch immer Sie rund um Griechenland suchen, hier finden Sie es!

Traumhafte Inseln umgeben von azurblauem Meer, endlose Strände und strahlend weiße Häuser, die im Kontrast zum wolkenlosen Himmel stehen – Griechenland könnte dem Paradies getrost Konkurrenz machen. Sie möchten mehr von diesem herrlichen Fleckchen Erde sehen, neben glitzernden Sandstränden auch Flora und Fauna bewundern? In die griechische Kultur eintauchen, altehrwürdige Bauwerke besuchen und mit den Einheimischen Sirtaki tanzen? Oder echte kulinarische Gaumenfreuden erleben? Von welcher Art Urlaub auch immer Sie träumen, ob Sie nun erfahrene Griechenland-Urlauber sind oder das erste Mal einen Fuß in diese Gefilde setzen, wir als Griechenland-Spezialisten werden Sie auf Wunsch bei der Planung Ihrer Reise nach Kräften unterstützen.

Bereits vor Antritt Ihrer Reise möchten wir Sie virtuell ins äußerste Eckchen Europas mitnehmen, unser umfangreiches Know-How und eine Vielzahl an Kontakten zur gastfreundlichen Bevölkerung Griechenlands mit Ihnen teilen und Ihnen dadurch bereits einen Vorgeschmack auf den herzlichen Empfang geben, der Sie erwartet. Ob Luxushotel oder Campingplatz, familiär geführte Pension oder Ferienwohnung, unser erklärtes Ziel ist es, Ihnen einen Urlaub, der genau Ihren Vorstellungen entspricht, zu ermöglichen. Und auf eines können Sie ganz sicher zählen: Dass Ihnen die Türen der Griechen weit offen stehen.

Überwältigende Vielfalt für alle Urlauber

Lassen Sie sich verzaubern vom abwechslungsreichen Gesicht Griechenlands, von der Halbinsel, die bereits Goethes Iphigenie in ihren Bann zog und für die der britische Dichter Lord Byron sein Leben ließ. Zauberhafte Strandabschnitte und atemberaubende Steilküsten, in deren Schoß sich malerische Buchten verbergen, wechseln sich über eine Länge von 15 000 Kilometern ab; wer die Ruhe des Meeres sucht, wird sie hier finden. Doch fantastische Sandstrände und der weite Ozean sind nur ein Bruchteil dessen, was Griechenland zu bieten hat. Quer durchs Landesinnere ziehen sich schier endlose Gebirgsketten, auf deren Gipfel mystischen Legenden nach schon die Götter Konzil hielten. Über zweitausend Meter erstrecken sie sich stellenweise in den Himmel, besonders hoch ragt Zeus‘ sagenumwobener Olymp mit 2917 Metern. Wilde Schluchten und zahlreiche Ebenen beeindrucken erfahrene wie unerfahrene Reisende gleichermaßen, auf weiten Plantagen werden Mais und Getreide, Baumwolle und Tabak angebaut. In seltenen Fällen kreuzt sogar ein Bär Ihre Wege, neben Exoten wie Wölfen, Adlern und Pelikanen ist auch er ein Teil der vielfältigen Fauna Griechenlands. Mit etwas Glück lernt man fern vom Massentourismus das wahre Herz des Landes kennen: Die Gastfreundschaft. Eine Tugend, derer sich die Griechen rühmen können: Ihre grenzenlose Hilfsbereitschaft hat schon viele Reisende, selbstredend in einheimischer Begleitung, zurück auf den richtigen Weg oder gar zu geheimen Juwelen der echten griechischen Kultur geführt. Tauchen Sie ein in die Vielfalt und erforschen Sie, alleine oder mit unserer Unterstützung, jeden Winkel dieses Landes – oder genießen Sie einfach einen entspannten Urlaub am Strand.

Finden Sie Ihr Reiseprogramm – ganz unkompliziert und individuell

Ein kleiner Tipp von unserer Seite: Durchstöbern Sie ein wenig unsere Rubriken auf griechenland.de, um sich einen Bild von Ihrem Traumurlaub machen zu können. Die Informationen und das umfangreiche Fotomaterial vermitteln einen ersten Eindruck vom facettenreichen Griechenland. Wenn wir Ihnen weiterhelfen konnten, würden wir uns nach Ihrem – hoffentlich herrlich erholsamen – Urlaub über ein kurzes Feedback freuen. Kritik und Anregungen gegenüber sind wir stets offen und wenn Sie während Ihrer Reise einen ganz besonderen Geheimtipp entdeckt haben, den Sie gerne mit anderen teilen würden, laden wir Sie herzlich ein, diesen auf griechenland.de zu veröffentlichen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Planen Ihrer Reise und hoffen, Ihnen mit unserem Angebot weiterhelfen zu können. Vielleicht kommen auch Sie bald in den Genuss, das Land der Götter bereisen zu dürfen …